Balkenkreuz
St. Markus Ingolstadt
#meinStMarkus - FOTOAKTION

Was verbinden Sie mit der Markusgemeinde? Mit einer Fotoaktion gehen wir dem nach und lassen die Vielfalt und Besonderheit der Markusgemeinde aufleuchten.

Senden Sie Ihr Bild an fotoaktion@markus-ingolstadt.de.

Dabei bitten wir auch um eine kurze persönliche Notiz, was Sie mit dem Bild verbinden, warum das Ihr St. Markus ist.

Mit den besten Bildern und Ihrem Text gestalten wir eine Ausstellung in der Markuskirche. Auf unserer Homepage veröffentlichen wir alle Bilder, insofern der Datenschutz dem nicht entgegen steht. Ausgewählte Bilder zeigen wir auch auf unseren Sozial-Media-Seiten.

Einsendeschluss ist der 07.03.2021.

Mit einem Gottesdienst am 21.03.2021 um 9.30 Uhr eröffnen wir die Ausstellung in der Markuskirche, die bis zum Pfingstsonntag besucht werden kann.

Technisches

Senden Sie uns die Bilder bitte in der höchsten Auflösung, die Ihnen zur Verfügung steht. Wenn Sie uns das Bild per E-Mail schicken, verwenden Sie als Format bitte JPG. Wir wissen, dass dies ein Format mit Verlusten ist. Aber E-Mails sind auf 10MB - 20MB begrenzt, TIF oder PNG Bilder sprengen bei hohen Auflösungen diesen Rahmen. Wenn Sie uns Bilder größer als 10MB zukommen lassen wollen, können wir Ihnen einen temporären Login zu unserer internen Cloud geben. Nehmen Sie in diesen Fall bitte Kontakt mit uns auf.

Rechtliches

Wir gehen davon aus, dass Sie das eingesandte Bild selbst gemacht haben und damit auch die Rechte daran halten. Sollten Personen auf dem Bild erkennbar sein, müssen diese mit der Erstellung des Bildes und der Veröffentlichung einverstanden sein. Mit der Einsendung des Bildes geben Sie uns das Recht, ihr Bild für die Ausstellung in der Kirche und im Internet zu verwenden. Wobei Sie einer Verwendung im Internet auch widersprechen können. Sie erlauben uns damit auch, bei späteren Publikationen der Kirchengemeinde (Gemeindebrief, Faltblätter) Ihr Bild zu verwenden. Wenn es Ihnen wichtig ist, dass Sie bei solchen Publikationen immer als Fotograf*in genannt werden, bitten wir um eine kurze Notiz. Wir behalten uns auch das Recht vor, Ihren Text zum Bild redaktionelle zu bearbeiten und versprechen dabei unser Bestes zu geben, Ihre Intention zu bewahren. Sie haben auch zur Kenntnis genommen, dass es bei dieser Fotoaktion keine Honorare und Preisgelder gibt, sondern dass schlicht die Freude an den Bildern und an der Gemeinde im Vordergrund steht.