In ökumenischer Gemeinschaft unterwegs zur Krippe

Lebendiger Adventskalender im Südviertel

Der Adventskalender – eine schöne und unentbehrliche Idee, um durch die dunklen Dezember-Tage auf das Weihnachtsfest hinzufiebern und der Adventszeit tagtäglich einen vorweihnachtlichen Glanz zu verleihen.

Eine ganz besondere Gelegenheit, sich auf das große Fest der Geburt Jesu einzustimmen, bietet der sogenannte „lebendige Adventskalender“. Was ist damit gemeint? Leute treffen sich vor geschmückten Fenstern, vor den Türen und Garagentoren ihrer Häuser und Wohnungen, an Kirchenpforten oder in der Kirche, um eine adventliche Viertelstunde miteinander zu verbringen. Sie singen, beten, lauschen Impulsen oder Geschichten und lassen sich segnen. „Lebendig“ wird der Adventskalender dort, wo Menschen zusammenkommen.

Bisher boten die drei christlichen Gemeinden im Südviertel – St. Anton, St. Markus und die Mennonitengemeinde – alljährlich jeweils eigene lebendige Adventskalender in verschiedener Form an. Für dieses Jahr wollen wir uns als Gemeinden in geschwisterlicher Verbundenheit gemeinsam auf den Weg durch die Adventszeit machen und laden Sie herzlich ein, dabei zu sein!


Zum Vergrößern auf das Bild klicken

An den Abenden vom 1. Dezember bis zum 23. Dezember treffen wir uns an unterschiedlichen Orten im Südviertel bei Menschen, die ein Fenster gestalten und mit uns teilen möchten. Das entsprechende Fenster sollte von der Straße aus gut einsehbar sein, die Gäste bleiben draußen stehen. Es wird einen kleinen wiederkehrenden Ablauf geben, der mit den Beteiligten besprochen wird. Wie das Fenster gestaltet wird, liegt in der Hand der jeweiligen Gastgeber - wir lassen uns überraschen.

Seien Sie dabei und erleben Sie mit anderen Menschen eine „lebendige“ Adventszeit. Wenn Sie aktiv ein Fenster gestalten möchten, melden Sie sich bitte bei Pfarrerin Conrad, Tel: 931 591 72 oder julia.conrad@markus-ingolstadt.de. Wenn Sie die Fenster besuchen möchten, finden Sie Ende November einen Terminplan auf unserer homepage, im Schaukasten und auf ausliegenden Handzetteln

www.st.anton-in.de www.markus-ingolstadt.de www.glauben-leben.de

Eugen Gerasimenko Pastoralassistent, Kath. Pfarrgemeinde St. Anton

und Julia Conrad

Die nächsten Termine:'

Zuletzt geändert am 24.11.2021 19:52 Uhr