Balkenkreuz
St. Markus Ingolstadt

Jugendausschuss gegründet

Miriam Sawilla ist die neue Vorsitzende unserer Gemeindejugend

Die Jugendarbeit erlebt in unserer Gemeinde einen Aufschwung, den wir vor 2 - 3 Jahren so nicht erwarten konnten. Rund 20 aktive und weitere 15 ruhende jugendliche Mitarbeiter haben wir zur Zeit. Die jungen Leute engagieren sich in der Arbeit mit Kindern, z.B. den Kindermorgen und vor allem in der Konfirmandenarbeit. Langsam wird das Team so groß, dass wir neue Projekte angehen können.

Die Jugend hat in unserer Kirche schon immer einen gewissen Sonderstatus. Von der Gemeinde über die Dekanate und Kirchenkreise bis hin zur Ebene der Landeskirche besitzt sie ihre eigenen Strukturen und demokratisch gewählte Gremien. Wir konnten jetzt einen eigenen Jugendausschuss ins Leben rufen, in dem der Kirchenvorstand und die Pfarrer ebenso vertreten sind, wie die „Erwachsenengemeinde“ und natürlich vor allem die Jugendlichen selbst. Die Mitglieder sind: Miriam Sawilla (Vorsitzende), Melanie Hubatsch, Isabell Schloderer, Julia Vosswinkel, Susanne Peschke (KV) und Pfr. Jacubasch. Der Jugendausschuss verantwortet die Jugendarbeit in der Gemeinde, verwaltet die Jugendräume und auch die Finanzen, die für die Jugendarbeit vorgesehen sind. Wenn Sie also Fragen zu unser Jugend haben, oder auch Anregungen oder Kritik, dann wenden Sie sich bitte an den Jugendausschuss.

Der Jugendausschuss nimmt sich vor, die Konfirmanden- und Jugendarbeit der Gemeinde als Ganzes im Blick zu haben und dabei Schnittstellen mit der "Erwachsenengemeinde" zu suchen und zu fördern. Die Arbeit mit Kindern (incl. Konfi3) ist für den Jugendausschuss bedeutsam, weil Jugendteammitglieder auch dort mitarbeiten. Der Jugendausschuss wird zugleich die Schnittstelle zur Dekanatsjugend darstellen und die Gemeindejugend dort öffentlich vertreten.