Balkenkreuz
St. Markus Ingolstadt
Pfadfinder VCP

selber Spielräume finden, ausprobieren, eigene Grenzen erfahren.



gemeinsam etwas schaffen, zusammenhalten



Lernen vor Ort, wir fragen selber nach wies geht und probieren es gleich mal aus.



und jetzt schnell zu uns! wir warten schon!

Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben Spaß am Abenteuer!

Wir wollen viel sehen und erleben: Fahrten und Lager – vor Ort und in der ganzen Welt. Wir wollen abseits der ausgetretenen Pfade gehen und Neuland entdecken. In Gruppenstunden neues Entdecken und erfahren. Auf Fahrt und Lager unterwegs sein. Deine Grenzen ausprobieren und verändern, in einer Gruppe zusammen Lagerfeuer, Zelten und Abenteuer erleben.

Pfadfinderin und Pfadfinder sein – das bedeutet:

  • in einer Gemeinschaft zu leben und gleichzeitig als Individuum akzeptiert zu werden.
  • eigene Rollen zu erkennen und vielleicht neu zu definieren.
  • Gewohnheiten in Frage zu stellen.
  • Anderes zu respektieren und vielleicht auch als Bereicherung anzuerkennen.
  • gemeinsam Handeln – von der Idee bis zur Umsetzung.
  • mit Themen auseinander setzen, aber dann auch aktiv werden.
  • eigene Standpunkte entwickeln, aber auch andere Meinungen akzeptieren.
  • Zusammenhänge begreifen und Verantwortung übernehmen.

Wenn auch du Lust dazu hast komm doch einmal in eine unserer Gruppenstunden Dienstags 17 Uhr bis 18:30 Uhr oder Montags 17 Uhr bis 18:30 Uhr

In unserem eigenen Pfadfinderhaus mit Gruppen- und Gemeinschaftsräumen und einem tollen Gelände für Lagerfeuer und Spiele.

Unser Gruppenhaus liegt im Südosten der Stadt im Stadtviertel Kothau, nahe der Autobahnausfahrt Ingolstadt-Süd.

Alfons Liguori Haus
Odilostr. 11
85053 Ingolstadt

Oder schau auf unsere Seite für mehr Informationen und Kontakte.

www.pfadfinder-ingolstadt.de