Balkenkreuz
St. Markus Ingolstadt

Gelungener gemeinsamer Auftakt des MiniGottesdienstes und des Kindergottesdienstes am Erntedankfest

Nach der Sommerpause sind wir am Erntedankfest gemeinsam in die neue MiniGottesdienst- und Kindergottesdienstreihe gestartet. Der Altar war prächtig mit Gemüse und Obst geschmückt, voller Vorfreude haben die kleinen und großen Gottesdienstbesucher ihre mitgebrachten Gaben dazugelegt. Beide Gottesdienste waren wieder sehr gut besucht.

Die Gottesdienste wurden - zusammen mit Pfarrerin Julia Conrad - von einem Team von Ehrenamtlichen vorbereitet. Dafür treffen wir uns in der Regel zwei Wochen vor dem Mini- bzw. Kindergottesdienst an einem Abend für ungefähr zwei Stunden und überlegen uns zunächst, welches Thema wir aufgreifen wollen. Sobald dies feststeht, geht es an die Umsetzung. Wir stellen uns die Frage, wie wir das ausgesuchte Thema den Kindern näher bringen können. Hier sind der Kreativität - fast - keine Grenzen gesetzt und jede und jeder kann sich mit ihren und seinen Ideen und Talenten einbringen.

Als besonderes Highlight zum Auftakt am 06.10.2019 haben wir im Anschluss an den Gottesdienst gemeinsam gekocht. So eine Aktion bietet sich an Erntedank natürlich an. In Teams haben die Kinder das Gemüse für die Suppe und das Obst für die Obstspieße gewaschen, geschält und geschnitten. Ein Team war für die Dekoration der Tische verantwortlich und hat dafür im Park bunte Blätter und Kastanien gesammelt. Bei so vielen eifrigen Helferinnen und Helfern waren die Zutaten schnell in den großen Kochtöpfen. Eine Schrecksekunde gab es für das Team allerdings auch - die alten Leitungen und Sicherungen der Kirche waren den Anforderungen der vier Kochplatten leider nicht gewachsen und sind durchgebrannt. So musste die Suppe auf dem Herd von Frau Pfarrerin Conrad im Pfarrhaus fertig kochen.

Gemeinsam haben wir dann die Suppe und die Obstspieße im Gemeindesaal an herbstlich dekorierten Tischen genossen. Die Kinder waren natürlich stolz darauf, dass das von ihnen zubereitete Essen so gut geschmeckt hat. Und die Erwachsenen hatten so die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.


Dieser Artikel soll auch eine Einladung an Sie sein, sich im Mini- bzw. Kindergottesdienstteam zu engagieren. Wer Freude daran hat, im Team einen Gottesdienst für Kinder vorzubereiten und im Gottesdienst selbst auch mitzuwirken, ist bei uns genau richtig. Die Termine unserer Vorbereitungstreffen können Sie bei Frau Pfarrerin Conrad erfragen.