Balkenkreuz
St. Markus Ingolstadt

Abschied und Neuanfang

Wechsel in der Leitung des Posaunenchors

Fünfzig Jahre hat Rainer Scheer den Posaunenchor St. Markus mit viel Engagement und Freude geleitet. Im Adventskonzert 2015 haben wir das gefeiert. Nun hieß es Abschiednehmen. Rainer Scheer hat Ende Juni sein Amt niedergelegt. Am Samstag vor dem Mitmachfest feierte deshalb der Posaunenchor eine kleine Abendandacht in der Werner Stang das Wirken von Rainer Scheer eindrucksvoll nachzeichnete. Am Sonntag im Auftaktgottesdienst des Mitmachfests folgte dann die offizielle Verabschiedung. Dr. Axel Kampke vom Landesposaunenchorrat würdigte die große Leistung von Rainer Scheer, Tilman Seifarth, Obmann des Posaunenchors, skizzierte die Tätigkeit und Ingo Langer gratulierte im Namen des Kirchenvorstands. Rainer Scheer legte die Leitung nieder, verlässt aber nicht den Posaunenchor. Als einfacher Bläser ist er jetzt Mitglied des Chors, der in Zukunft von Alfred Kramm geleitet wird. Es war ein glücklicher Zufall, dass Alfred Kramm in unsere Gegend gezogen ist und bereit ist, seine große Kompetenz und Erfahrung in der Posaunenchorarbeit in die Leitung des Posaunenchors St. Markus einzubringen. Mit Rainer Scheer gewinnt der Chor einen erfahrenen Bläser und mit Alfred Kramm einen neuen engagierten Leiter.