Balkenkreuz
St. Markus Ingolstadt

35 Jahre Büchereidienst

Auf stolze 35 Jahre im ehrenamtlichen Büchereidienst bei St. Markus können Elke Nosse und Ulrike Haase zurück blicken und auch Dorothea Promoli kann bereits 34 „Dienstjahre“ für sich verbuchen. Im Januar 1981 hat Elke Nosse sich, und damit auch der Kirchengemeinde St. Markus, den Traum einer Bücherei erfüllt. Viel Engagement (gestützt vom damaligen Pfr. Werner Posse) und viele Stunde Arbeit waren dazu notwendig. Bald war klar, alleine ist das nicht zu schaffen. Frau Nosse fand im Oktober 1981 in Frau Haase eine nötige Stütze und bereits ein Jahr später, im Oktober 1982, verstärkte Frau Promoli das kleine Team. Mittlerweile zählt das Büchereiteam 11 ehrenamtlich engagierte, aktive Damen. Ebenfalls langjährig dabei sind Cornelia Dautner (28 Jahre), Gerlinde Woelk und Hertha von Rauch (jeweils 20 Jahre), Anke Kissing (17 Jahre), Ursula Wütherich (13 Jahre). Birgit Falkenthal (7 Jahre) und Susanne Peschke (6 Jahre). Auch Frau Bohrer-Reffel, die seit Januar 2007 die Leitung der Bücherei von Frau Nosse übernommen hat, kann schon auf 10 sehr erfolgreiche Jahre zurück blicken. Für diese Dienste sagen wir ein herzliches Dankeschön!